Meine Gedanken und Träume!

Melodie

Der Tag zieht an ihr vorüber ohne das sie es merkt. In Gedanken immer bei ihm, ganz gleich was sie macht oder was auch immer geschieht. In ihrem Kopf ist nur Platz für einen: Für ihn!
Ihn vermissend steht sie am Fenster und schaut zum Himmel. Den Mond betrachtend beginnt sie zu singen. Keine Verständlichen Worte, aber eine Melodie, die mehr aussagt als alles andere. Eine Melodie, die ihre Liebe versprüht. Doch einen scheint diese nicht zu erreichen, vielleicht weil er diese Melodie nie gehört.
 Die Melodie im Kopf legt sie sich schlafen, denn diese Melodie, lässt sie ganz nah bei ihrer großen Liebe sein.
(geschrieben am:23.10.08)

16.12.08 16:44

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen